Foto trifft Wort

Ein Bild im Portrait

Der Fotograf Dillon Marsh über eine besondere Bilderstrecke zum Thema Bergwerke.

Egal, ob sie noch in Betrieb sind oder stillgelegt: Bergwerke sind besonders – Narben in der Landschaft, Meisterleistungen der Schwerstarbeit, errichtet um Schätze aus der Erde zu gewinnen, aber nicht ohne Tribut dafür zu fordern. Dieses Bild kombiniert Fotografie und auf dem Computer erzeugte Elemente, um die Kupferproduktion der Palabora-Minen, des größten Tagebaus Südafrikas, zu visualisieren. Die Kugel ist dabei ein skaliertes Modell der 4,1-Millionen-Tonnen Kupfer, die aus der Grube gewonnen wurden. Der Gesamtbetrag ist winzig im Vergleich zur Größe der Grube, die einen Durchmesser von 1,9 Kilometern hat. Durch diese Visualisierung sollen Wertschöpfung wie auch Defizite des Bergbaus in Südafrika gleichsam dargestellt werden – eine Industrie, die so sehr wie keine andere die Geschichte und die Wirtschaft des Landes geprägt hat.