Foto trifft Wort

Ein Bild im Portrait

Fotograf Luke Evans über die Kombination aus Kopieren und Fotografieren.

Das oben abgebildete Foto wurde mit einer Spannung von über einer halben Million Volt gedruckt und ist Teil meines Projekts Xero, welches das Kopieren, auf Englisch: Xeroxing, zurück zu seinen Grundlagen bringt: Das Zusammenspiel von Elektrizität, Tonerpulver und Papier.+

Auf dem Bild ist die statische Elektrizität zu sehen. Die Verästelungen heißen Lichtenberg-Figuren, jede von ihnen ist einzigartig. Ihr Aussehen wird von vielen Faktoren beeinflusst – selbst vom Wetter. Für die Erstellung benutze ich einen Van-de-Graaff-Hochspannungsgenerator, um auf einer Kunststoffplatte ein elektrisches Feld zu erzeugen. Ich bestäube die Platte mit Tonerpulver,  das sich im elektrischen Feld ausrichtet. Darauf lege ich ein Stück Papier und ziehe es durch eine leistungsstarke Druckerpresse. Das Papier wird abgezogen, und ein heißes Eisen „schmilzt“ das Pulver darauf.


Foto: Privat

 

 

Luke Evans ist ein Fotograf aus Herefordshire, Großbritannien. Seine Arbeiten behandeln die Überschneidungen von Wissenschaft und Kunst.